Jobs

Durchsuchen Sie hier die Angebote unseres Stellenmarktes.

Loading...

IT Service Support Manager

Standort:
70173 Stuttgart Deutschland
Gültig seit:
21.04.2024
Vertragsart:
Vollzeit
Standort:
70173 Stuttgart Deutschland
Vakanz:
Neubesetzung
Tarifvertrag:
BAP Tarifvertrag
Gehalt:
85000 - 95000 Euro pro Jahr

Beschreibung:

Unser Kunde ist die Landesoberbehörde IT Baden-Württemberg (BITBW) ist die zentrale Dienstleisterin für moderne Informations­technologie (IT) in der Landes­verwaltung. Die BITBW wurde zum 1. Juli 2015 als Kern­stück der IT-Neuordnung im Land gegründet. Sie wird im Geschäfts­bereich des Innen­ministeriums geführt. Wir bieten für ausgewählte langfristige Projekte hoch qualifizierte erfahrene IT Spezialisten in den unterschiedlichsten Einsatzbereichen an.  

Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung

  • Unterstützung des IT-SSM Teams im Stab IT Servicemanagement mit Schwerpunkt auf Change-undIncident Management.
  • Bereitstellung von Managementinformationen zur Servicequalität.
  • Unterstützung des Changemanagements gemäß den definierten Prozessen, einschließlich Registrierung, Bewertung, Autorisierung, Priorisierung, Planung, Prüfung, Steuerung, Dokumentation und Nachprüfung von Änderungen.
  • Bewertung, Planung, Prüfung, Steuerung und Dokumentation von Änderungen in Zusammenarbeit mit dem Change Advisory Board.
  • Unterstützung des Incident Managements gemäß ITIL, einschließlich Erkennung, Erfassung, Ursachenidentifizierung und Wiederherstellung des normalen Betriebs nach ungeplanten Störungen. Meldung und Nachverfolgung von schwerwiegenden Störungen (Major Incidents) sowie Moderation von Task Forces.
  • Erstellung von Kundeninformationen bezüglich ungeplanter Störungen.
  • Arbeit im Service Management System (USM) der BITBW nach entsprechender Einweisung.

Entwicklungspotential / Perspektiven

Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Entlohnung erfolgt nach BAP-Tarif + Zulagen, dies entspricht einem Jahresgehalt von ca. 90T€, bei einer geregelten Arbeitszeit von 39 Std/Wo! Durch den Aufbau eines Arbeitszeitkontos ist eine zusätzliche flexible Arbeitszeitplanung möglich! Bitte beachten Sie, diese Stelle ist befristet ausgeschrieben! Bewerbungseingänge nach dem: 12.04.2024 können nicht mehr berücksichtigt werden!!!      

Fachliche Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder einer ähnlichen Fachrichtung oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung.
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich ITIL Practice mit Schwerpunkt Change Enablement und/oder Incident Management.
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise, eigenverantwortliche Verfolgung offener Punkte, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, hohe Konzentrationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und serviceorientierte Arbeitsauffassung.
  • Beherrschung der deutschen Sprache auf mindestens Niveau C2 in Wort und Schrift.
  • Hohe Kunden-undServiceorientierung sowie lösungsorientierte Arbeitsweise.
  • Analytisches Denkvermögen zur ganzheitlichen Prozessanalyse.
  • Äußerst sorgfältige Arbeitsweise. Idealerweise zusätzliche Qualifikationen und Erfahrungen:
  • Erfahrung im behördlichen Umfeld. Erfahrung mit Ticketsystemen und Service Desk.
  • Grundlegende IT-Kenntnisse und Bereitschaft zur Einarbeitung in spezifische Themen. Kenntnisse in IT-Infrastruktur und Organisationsvermögen.
  • Zertifizierung nach ITIL v3 oder ITIL 4. Engagement und Erfahrung in USU-Valuemation oder vergleichbaren Service Management Systemen.
  • Erfahrung in verschiedenen Bereichen des IT Service Managements wie Neuanlage und Pflege von Changes, Moderation von Change Advisory Boards, Analyse von Incidents, etc.
  • Gültige Sicherheitsüberprüfung gemäß § 8 Abs. 1 Nr. 3 LSÜG BW. (bzw. Bereitschaft zur Durchführung)

Kontaktdaten für Stellenanzeige

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.   Heiko Röhrich Technischer Leiter Telefon: 03591 270890-0 E-Mail: heiko(xmsDot)roehrich(xmsAt)activ-job(xmsDot)com  

Jetzt bewerben
Zum Seitenanfang