Sicherheitsmitarbeiter für Notrufserviceleitstelle

Arbeitsort: Halle/Saale
Kennziffer: 14498

Unternehmen

Unser Kunde sorgt mit über 100 Jahren Erfahrung bundesweit für Sicherheit und sicherheitsrelevante Services für die unterschiedlichsten Branchen und Unternehmensgrößen. Über 4.000 individuell geschulte Mitarbeiter in 27 Niederlassungen, maßgeschneiderte Sicherheitskonzepte, modernste Sicherheitstechnik und eine rund um die Uhr besetzte Alarmempfangsstelle bieten Sicherheit auf höchstem Niveau.

Ihr Profil

  • Ausbildung zur NSL-Fachkraft bzw. Werkschutzfachkraft
  • Erfahrungen in der Leitzentrale vorteilhaft
  • technisches Verständnis sowie PC-Kenntnisse
  • eintragsfreies Führungszeugnis
  • Führerschein u. PKW vorteilhaft
  • Beherrschen von Stresssituationen, gute Auffassungsgabe
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Sie sollten verantwortungsbewusst, flexibel und kommunikativ sein

Ihre Aufgaben

  • Entgegennahme von Notrufen und Störmeldungen
  • Einleitung von Maßnahmen
  • Koordination der entsprechenden Einsätze der Einsatzfahrzeuge
  • Kommunikation mit Kunden und hilfeleistenden Stellen
  • Videoüberwachung

Ihre Perspektive

Es erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz bei einem führenden Sicherheitsunternehmen in Deutschland mit abwechslungsreichen und vielseitigen Arbeitsaufgaben, langfristigen Perspektiven sowie vielseitigen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen.

Bitte beachten Sie, dass Sie für diese Position einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein des zuständigen Leistungsträgers (Arbeitsagentur, Jobcenter, Landkreis, etc.) benötigen.

Gern können Sie sich auch schon vor Erhalt eines AVGS bei uns bewerben.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert.