Sicherheitsmitarbeiter Bundeswehrbewachung

Arbeitsort: Gera
Kennziffer: 13944

Unternehmen

Unser Kunde hat sich seit mehr als 25 Jahren auf seine Kernkompetenzen im Objektschutz, auf Mobile Dienste sowie die Dienstleistungen einer Notruf- und Serviceleitstelle spezialisiert. Das Unternehmen ist nach DIN 77200 "Wach- und Sicherungsdienste" bis zur Leistungstufe III zertifiziert und arbeitet nach den dort definierten Standards.

Ihr Profil

  • Erfahrung im Bewachungsgewerbe oder Wehrdiensterfahrung von Vorteil
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • mind. Unterweisung nach § 34a GewO
  • Zuverlässigkeit und Motivation
  • Führerschein und PKW
  • eintragsfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Waffensachkunde kann nachgeschult werden

Ihre Aufgaben

  • Bewachung von Liegenschaften der Bundeswehr
  • Objektbewachung
  • Torkontrolle
  • vor Einstellung erfolgt 14-tägige Ausbildung mit Schießprüfung bei der Bundeswehr

Ihre Perspektive

  • Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabe
  • Dienstkleidung wird gestellt

Bitte beachten Sie, dass Sie für diese Position einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein des zuständigen Leistungsträgers (Arbeitsagentur, Jobcenter, Landkreis, etc.) benötigen.

Gern können Sie sich auch schon vor Erhalt eines AVGS bei uns bewerben.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert.