lngenieurtechnische Unterstützung Planrecht, Immissionsschutz

Arbeitsort: Stuttgart
Kennziffer: 1006225

Unternehmen

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein namhaftes führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Es betreibt mehrere Werke zur Instandsetzung von Schienenfahrzeugen.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Vertiefung Planrecht, alternativ Jurist mit Vertiefung Verwaltungsrecht
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Fachgebiet
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick
  • sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Projektleiter bei einer Vielzahl von Eisenbahnprojekten in den Fachthemen Planrecht und Immissionsschutz
  • Beratung der Projektbeteiligten bei häufig wechselnden und vielseitigen fachlichen und verfahrensrechtlichen Fragestellungen in den Projekten
  • sehr abwechslungsreiche Tätigkeit
  • querschnittsorientiertes Arbeiten mit Kontakten zu Projektmitarbeitern Arbeitsschwerpunkte:
  • Qualitätssicherung von Genehmigungsunterlagen vor deren Einreichung beim Eisenbahnbundesamt (EBA)
  • Unterstützung der Projektleiter hinsichtlich der Bewertung planrechtsrelevanter Fragestellungen
  • Unterstützung Einwendungsbearbeitung und Erörterungstermin
  • Prüfung von Beschlüssen und Genehmigungsbescheiden
  • Beauftragung und Prüfung von Gutachten zu Schallerschütterungen

Ihre Perspektive

Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Entlohnung erfolgt nach BAP-Tarif. Zudem erhalten Sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Eine Übernahme durch das Kundenunternehmen ist möglich.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert.