Fachreferent Bewirtschaftung Außen

Arbeitsort: Frankfurt a. Main
Kennziffer: 1005148

Unternehmen

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein namhaftes und führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Es betreibt u.a. mehrere Werke zur Instandsetzung von Schienenfahrzeugen sowie mehrere Logistik- und Vernetzungszentren.

Ihr Profil

  • erfolgreicher Hochschulabschluss (Bachelor) im Bereich Bauingenieurwesen oder Immobilienwirtschaft
  • alternativ Abschluss eines vergleichbaren Ingenieurstudienganges (Bachelor FH)
  • Brandschutzbeauftragter - Brandschutzkenntnisse sind sehr wichtig
  • sichere PC-Kenntnisse
  • hohe Einsatzbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben

  • Erarbeitung und Optimierung von Bewirtschaftungskonzepten
  • Erarbeiten von Ausschreibungen und Vergaben
  • Überwachen aller technisch infrastrukturellen Bewirtschaftungsleistungen
  • Überwachen von einfachen Bauprojekten
  • Erarbeiten und Gewährleisten objektbezogener Sicherheits- und Umweltkonzepte
  • sachliches und fachliches Prüfen eingehender Rechnungen
  • Veranlassen der rechnerischen Prüfung und der Zahlungsanweisung
  • Eingabe von Stamm- und Bewegungsdaten in die vorhandenen Systeme
  • Erarbeiten und Analysieren von Berichten
  • Durchführen der Sachanlageninventur und Veranlassen der systemtechnischen Erfassung
  • Durchführen von Objektbesichtigungen im Regelgeschäft und mit Interessenten
  • Übergabe und Übernahme von Grundstücken, Gebäuden und Anlagen
  • Budgetplanung im Rahmen der Mittelfristplanung und quartalsweisen Vorschauen
  • Übernahme weiterer Aufgaben, die auf Grund der vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten übertragen werden können
  • Umsetzung und Einhaltung der fachlichen Standards in der OE

Ihre Perspektive

Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Entlohnung erfolgt nach BAP-Tarif + Zulagen. Zudem erhalten Sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Eine Übernahme in unser Kundenunternehmen ist bei Eignung möglich.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert.