Projektleiter

Arbeitsort: Ratingen, Filderstadt, Hamburg
Kennziffer: 1005139

Unternehmen

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein bundesweit tätiges Unternehmen im Bereich der Aufzugsherstellung und Aufzugsserviceleistungen.

Ihr Profil

Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung zum Meister, Techniker oder Dipl. Ing. im Bereich Elektro-/Maschinenbau mit und haben bereits einige praktische Erfahrungen (gern im Bereich Aufzüge) gesammelt. Zwingend sollten Sie ebenfalls einige Erfahrungen in der Leitung von Projekten mitbringen. Ebenfalls haben Sie gute Kenntnisse im Vertragsrecht/VOB, sowie mit EDV und SAP.

Ihre Aufgaben

Sie sind verantwortlich für die Monteure im jeweiligen Einsatzgebiet. Zu Ihrer abwechslungsreichen Tätigkeit gehört die Projektplanung und –steuerung, die Führung des Projektteams, Kapazitäts- und Einsatzplanung von Monteuren und Subunternehmern. Ebenso betreuen Sie unsere Kunden und nehmen an Baubesprechungen teil. Sie bereiten Baustellen vor und überwachen die Prozesse vor Ort. Dazu zählt die Überwachung der anforderungsgerechten Montageausführung ebenso wie die Einholung von Angeboten und Rechnungsprüfung und die Kostenverantwortung für die Projekte. Sie leiten die Vorbereitung und Durchführung der Abnahmen mit TÜV/DEKRA und Bauherren vor Ort. Erstellung von Reports innerhalb der Planungsfunktionen zählt zu Ihren regelmäßigen Aufgaben. Sie zeigen sich verantwortlich für die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften und führen eine fachlich kompetente Zusammenarbeit mit den Schnittstellen.

Ihre Perspektive

Sie werden direkt im Kundenunternehmen eingestellt und starten mit einem attraktiven Gehalt. Gestalten Sie mit dem Kundenunternehmen Ihre Zukunft in einem dynamischen Umfeld mit flachen Hierarchien und vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten. Sie werden gut eingearbeitet und erhalten optimale Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert.