Letzte Aktualisierung am .

Allgemein:

  • keine schnörkelhaften Schriftarten
    • Verwenden Sie lieber Schriftarten wie Arial, Helvetica, Georgia oder Times
  • angemessene Schriftgrößen; der Personaler sollte keine Mühen beim Lesen haben
    • Überschriften: 15 pt und fett hervorheben
    • Datum, Adresse, Zwischenüberschriften: 13 pt und fett hervorheben
    • Text: 11 pt
    • Seitenränder – die ansprechende Form macht viel her

Der Kopf:

  • Adressblöcke mit Absender und Empfänger
  • Datum
  • Betreffzeile
  • korrekte Schreibweise des Unternehmens

Die Einleitung:

  • Ansprechpartner identifizieren
  • sich von den anderen Kandidaten abheben
  • Beschreibung der Motivation

Der Hauptteil:

  • Eigenmarketing und Kompetenzen
    • wichtige Erfahrungen und Eigenschaften beschreiben – überzeugende Argumente anbringen
  • spezifische Eckdaten aus dem Lebenslauf aufgreifen und den Unternehmensbezug erläutern
    • Mehrwert für den Arbeitgeber aufzeigen
  • Lücken im Lebenslauf erklären – Mut zur Lücke!
  • nicht hölzern oder künstlich klingen: Natürlichkeit gewinnt Sympathiepunkte
  • keine Schachtel- oder Relativsätze! Setzen Sie auf kurze Hauptsätze.

Der Schluss:

  • Vorstellungen verdeutlichen und Terminzeiträume vorschlagen
  • Anschreiben unterschreiben!
  • Anlageverzeichnis

Und fertig ist Ihr Anschreiben.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung.

Ihre activjob GmbH