Jobs

Durchsuchen Sie hier die Angebote unseres Stellenmarktes.

Loading...

IT- Architect eHealth Applications

Standort:
10117 Berlin Deutschland
Gültig seit:
21.06.2024
Vertragsart:
Vollzeit
Standort:
10117 Berlin Deutschland
Vakanz:
Neubesetzung
Tarifvertrag:
BAP Tarifvertrag

Beschreibung:

Langjährige Erfahrungen in der Betreuung von IT-Projekten ist die Grundlage der Zusammenarbeit mit unserem Kunden! Unser Kunde ermöglicht über 80 Millionen Menschen in Deutschland Zugang zu digitaler Gesundheitsversorgung. Im Team werden eHealth-Applikationen für das Gesundheitssystem der Zukunft entwickelt. Die eHealth-Applikationen umfassen digitale Themen zur Patientenakte, Telemedizin sowie mobile Gesundheits-Apps. Zusätzlich werden Anwendungen für Komponenten im Bereich Wearables, Gesundheitsportale, Telemonitoring und Robotik entwickelt, um die medizinische Versorgung zu verbessern.  Künstliche Intelligenz wird eingesetzt, um innovative Lösungen zu finden und eine effizientere Patientenversorgung anzubieten.  

Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung

Arbeitsbereich: Systems Engineering Der Bereich Systems Engineering verantwortet die Architektur der technischen Infrastruktur für Anwendungen im deutschen Gesundheitswesen. Unser Anspruch ist es, komplexe Technologien für Patient und Ärzt einfach nutzbar zu machen. Aufgaben

  • Mitarbeit in einem agilen, interdisziplinären Team zur Gestaltung der Anwendungsarchitektur im Gesundheitswesen
  • Definition von Mindestanforderungen und Schnittstellen zur Sicherstellung von Sicherheits- und Interoperabilitätsniveaus
  • Beratung interner und externer Entwicklungsteams in Designentscheidungen, Standardkonformität und Interoperabilität
  • Evaluierung und Bewertung neuer Technologien, Modellierung neuer Schnittstellen für den Austausch medizinischer Daten
  • Erstellung von Proof of Concepts, Demonstratoren und Prototypen
  • Unterstützung beim Testen im Rahmen des Zulassungsprozesses

Entwicklungspotential / Perspektiven

Entwicklungspotential / Perspektiven Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Eine schnelle Übernahme in Festeinstellung ist möglich. Die Vergütung ist übertariflich, endgültige Verhandlungen zu Lohn oder Gehalt liegen in ihrer Hand! Vom Unternehmen werden verschiedene zusätzliche Angebote im Bereich Mitarbeiterunterstützung, Förderung, Personalentwicklung sowie aktives Gesundheitsmanagement und Vorsorge bereitgestellt.    

Fachliche Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisch-naturwissenschaftliches Studium und mehrjährige Berufserfahrung in der Konzeption, Entwicklung und Handhabung verteilter sicherheitskritischer Systeme
  • Ausgezeichnete Kenntnisse im Modellieren und Fortschreiben von technischen Lösungs- und Sicherheitsarchitekturen sowie im Umsetzen von Datenschutzanforderungen
  • Ausgeprägtes Verständnis von Softwarearchitektur, Systemintegration und API Design
  • Erfahrung mit agilem Arbeiten nach SCRUM
  • Breites Wissen in Webtechnologien (z.B. REST); Kenntnisse in HL7 FHIR sind von Vorteil
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit, engagiert im Team mit Wissbegierde und Offenheit
  • Strukturierte Arbeitsweise und konzeptionelle Fähigkeiten, kreative und nachhaltige Lösungsfindung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 

Kontaktdaten für Stellenanzeige

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert.  Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.   Heiko Röhrich Technischer Leiter Telefon: 03591 890270-0 E-Mail: heiko(xmsDot)roehrich(xmsAt)activ-job(xmsDot)com  

Jetzt bewerben
Zum Seitenanfang