Jobs

Durchsuchen Sie hier die Angebote unseres Stellenmarktes.

Loading...

Manager - Technology Strategy & Digital Health

Standort:
10117 Berlin Deutschland
Gültig seit:
21.06.2024
Vertragsart:
Vollzeit
Standort:
10117 Berlin Deutschland
Vakanz:
Neubesetzung
Tarifvertrag:
BAP Tarifvertrag

Beschreibung:

Langjährige Erfahrungen in der Betreuung von IT-Projekten ist die Grundlage der Zusammenarbeit mit unserem Kunden! Unser Kunde ermöglicht über 80 Millionen Menschen in Deutschland Zugang zu digitaler Gesundheitsversorgung. Im Team werden eHealth-Applikationen für das Gesundheitssystem der Zukunft entwickelt. Die eHealth-Applikationen umfassen digitale Themen zur Patientenakte, Telemedizin sowie mobile Gesundheits-Apps. Zusätzlich werden Anwendungen für Komponenten im Bereich Wearables, Gesundheitsportale, Telemonitoring und Robotik entwickelt, um die medizinische Versorgung zu verbessern. Künstliche Intelligenz wird eingesetzt, um innovative Lösungen zu finden und eine effizientere Patientenversorgung anzubieten.  

Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung

Arbeitsbereich: Das Team „Portfolio & Technology Strategy“ arbeitet als Stabsstelle für das Produktportfolio der gematik. Als Strategieeinheit stellen wir einerseits die effektive Ausrichtung des Portfolios in Abgleich mit Digital- und Unternehmensstrategie sicher und treiben das strategische Modernisierungsprogramm der Telematikinfrastruktur TI 2.0 voran. Aufgabe:

  • Definition von Zielbildern und Strategien für den Einsatz moderner Technologien in der Telematikinfrastruktur (TI) und deren Anwendungen mit Blick auf Geschäftsnutzen.
  • Ausrichtung des Technologieportfolios auf den fachlichen Bedarf durch Stärken- und Schwächeanalysen, Identifikation von Lücken und Ableitung von Maßnahmen.
  • Definition unternehmensweiter Architekturprinzipien (SAFe Architectural Runway) und Aufbau einer stringenten Architektur-Governance über Produktteams, Chapter und Agile Release Trains (ARTs).
  • Moderation der Technologieauswahl, Ableitung von Best-Practices, Förderung von Innovation und Inter-Team-Kollaboration zur Ausrichtung des Emerging Designs der Teams auf die Technologiestrategie.
  • Analyse und Bewertung des Business-Nutzens geplanter Technologieveränderungen, Nachverfolgung der Marktdurchdringung und der geplanten Wertrealisierung, Bewertung von Sourcing- und Betriebsmodellen für den Technologieeinsatz und Ableitung strategischer Handlungsempfehlungen.
  • Leiten strategischer Umsetzungsinitiativen gemeinsam mit ARTs und Teams zur Unterstützung fachlicher oder unternehmerischer Digitalisierungsziele.
  • Vorbereitung von Steuerungs- und Entscheidungsunterlagen für interne und externe Stakeholder auf Top-Management-Ebene, Durchführung von Workshops und Aufbereitung strategischer Adhoc-Themen.

Entwicklungspotential / Perspektiven

Entwicklungspotential / Perspektiven Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Eine schnelle Übernahme in Festeinstellung ist möglich. Die Vergütung ist übertariflich, endgültige Verhandlungen zu Lohn oder Gehalt liegen in ihrer Hand! Vom Unternehmen werden verschiedene zusätzliche Angebote im Bereich Mitarbeiterunterstützung, Förderung, Personalentwicklung sowie aktives Gesundheitsmanagement und Vorsorge bereitgestellt.        

Fachliche Anforderungen

  • Mindestens 5 Jahre praktische Berufserfahrung in der Technologie-, Strategie- oder Managementberatung im Zusammenspiel zwischen strategischem Technologieeinsatz, Unternehmensentwicklung und Geschäftsnutzen.
  • Begeisterung für neue Technologien und Methoden mit ausgeprägtem Unternehmergeist zur Generierung von Nutzererlebnissen und Business-Nutzen.
  • Strategisches, pragmatisches und konzeptionelles Denken und Handeln. Exzellente Fähigkeiten, komplexe Sachverhalte zu strukturieren und entscheidungsfähig zu machen.
  • Idealerweise Erfahrungen im Umfeld Enterprise Architecture Management mit Kenntnissen von Architektur-Frameworks zur strategischen Steuerung von IT-Landschaften (z.B. TOGAF) und IT-Frameworks wie ITIL / COBIT.
  • Kenntnisse agiler Methoden, insbesondere SAFe (Scaled Agile Framework), sowie Innovations- und Co-Creation-Formaten (Design Thinking) sind von Vorteil.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Kontaktdaten für Stellenanzeige

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert.  Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.   Heiko Röhrich Technischer Leiter Telefon: 03591 890270-0 E-Mail: heiko(xmsDot)roehrich(xmsAt)activ-job(xmsDot)com  

Jetzt bewerben
Zum Seitenanfang