Jobs

Durchsuchen Sie hier die Angebote unseres Stellenmarktes.

Loading...

Probenehmehmer / Baugrund und Umwelt

Standort:
14774 Brandenburg an der Havel Deutschland
Gültig seit:
13.04.2024
Vertragsart:
Vollzeit
Standort:
14774 Brandenburg an der Havel Deutschland
Vakanz:
Neubesetzung
Tarifvertrag:
BAP Tarifvertrag
Gehalt:
40000 - 45000 Euro pro Jahr

Beschreibung:

Seit vielen Jahren sind wir gelisteter und wertgeschätzter Partner der Deutschen Bahn. Wir bieten für die Deutsche Bahn, projektbezogen, ausgewähltes Fachpersonal mit umfassenden Qualifikationen in den unterschiedlichen Regionen an. Dabei setzen wir vorrangig auf Mitarbeiter, die heimatnah arbeiten. Mit uns bewerben Sie sich nicht auf Jobs der Deutschen Bahn, mit unserer Expertise bieten wir Ihnen ihren Job bei unserem Kunden der Deutschen Bahn an.  

Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung

  • Probenahmen von Gleisunterbau /Schotter und Erdreich
  • selbständige Durchführung von Umweltserviceaufgaben, insbesondere an der Schieneninfrastruktur und an eisenbahnspezifischen Anlagen unter umwelt-undgeotechnischen Aspekten
  • Plausibilitätsprüfung von Dokumenten der Erkundung, Probenahmen und abgeleiteten Bewertungen im Bereich umwelt-undabfalltechnischer Bewertungen
  • selbständiges Erstellen und Prüfen von Berichten bzw. Stellungnahmen im Tätigkeitsfeld, insbesondere auf dem Gebiet der Deklaration mineralischer Abfälle (u.a. Gleisschotter, Boden, Bauschutt, Asphalt)
  • Veranlassen von Prüfungen, Probenahmen und Bewertungen im Rahmen des zugewiesenen Tätigkeitsfeldes
  • Mitgestaltung von effektiven Arbeitsabläufen im Bereich Umwelttechnik und deren Dokumentation in den Auftragsunterlagen
  • fachliche Beratung von Kunden und Fachplanern
  • Mitwirken bei der qualitätsgerechten Umsetzung der Untersuchungsmethoden und -verfahren

Entwicklungspotential / Perspektiven

Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Entlohnung erfolgt nach BAP-Tarif + Zulagen, dies entspricht einem Jahresgehalt von ca. 40T€, bei einer geregelten Arbeitszeit von 39 Std/Wo! Durch den Aufbau eines Arbeitszeitkontos ist eine zusätzliche flexible Arbeitszeitplanung möglich! Bitte beachten Sie, diese Stelle ist befristet ausgeschrieben! Bewerbungseingänge nach dem: 01.04.2024 können nicht mehr berücksichtigt werden!!!  

Fachliche Anforderungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung im Bau- oder auch technischen oder vergleichbaren Fachrichtungen
  • Fachkenntnisse bei der Bewertung mineralischer Abfälle, insbesondere auf den Gebieten Gleisschotter, Boden und Bauschutt (wird auch im Laufe eines Mentorings vermittelt)
  • erste Kenntnisse Eisenbahnwesens und des Verkehrswegebaus von Vorteil
  • strukturiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • sicheres Auftreten gegenüber Kunden und Kollegen
  • Neutralität
  • Verschwiegenheit gemäß Akkreditierungs-und Konzernvorgaben
  • hohe Einsatzbereitschaft
  • Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu bundesweiten Dienstreisen (gelegentlich, projektbezogen)

Kontaktdaten für Stellenanzeige

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert.  Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.   Heiko Röhrich Technischer Leiter Telefon: 03591 890270-0 E-Mail: heiko(xmsDot)roehrich(xmsAt)activ-job(xmsDot)com  

Jetzt bewerben
Zum Seitenanfang