Jobs

Durchsuchen Sie hier die Angebote unseres Stellenmarktes.

Loading...

Digital Health Experience Manager

Standort:
10117 Berlin Deutschland
Gültig seit:
12.06.2024
Vertragsart:
Vollzeit
Standort:
10117 Berlin Deutschland
Vakanz:
Neubesetzung
Tarifvertrag:
BAP Tarifvertrag

Beschreibung:

Langjährige Erfahrungen in der Betreuung von IT-Projekten ist die Grundlage der Zusammenarbeit mit unserem Kunden! Unser Kunde ermöglicht über 80 Millionen Menschen in Deutschland Zugang zu digitaler Gesundheitsversorgung. Im Team werden eHealth-Applikationen für das Gesundheitssystem der Zukunft entwickelt. Die eHealth-Applikationen umfassen digitale Themen zur Patientenakte, Telemedizin sowie mobile Gesundheits-Apps. Zusätzlich werden Anwendungen für Komponenten im Bereich Wearables, Gesundheitsportale, Telemonitoring und Robotik entwickelt, um die medizinische Versorgung zu verbessern. Künstliche Intelligenz wird eingesetzt, um innovative Lösungen zu finden und eine effizientere Patientenversorgung anzubieten.  

Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung

Arbeitsbereich: Business Teams Die Abteilung Business Teams verantwortet die fachliche (Weiter-)Entwicklung unserer Anwendungen wie der elektronischen Patientenakte (ePA) oder dem elektronischen Rezept (E-Rezept) sowie unserer technischen Plattformleistungen wie Zugängen und Identitäten im Gesundheitswesen. Neben inhaltlichen, politischen, wirtschaftlichen und technischen Aspekten orientieren wir uns konsequent an den Bedürfnissen der Nutzer– sei es die Ärzteschaft, Krankenhäuser oder Versicherte sowie den Versorgungsprozessen in ganz Deutschland. Aufgabe:

  • Verantwortet zusammen mit dem Product Group Director und Produktmanagern die Entwicklung einer übergreifenden Produktvision und Strategie
  • Identifiziert Chancen für Produktinnovationen und Verbesserungen zur Steigerung des User Values in verschiedenen Sektoren
  • Entwickelt Strukturen, Methodik und Rahmenbedingungen zur Maximierung des Nutzungserlebnisses und des User Values der Produkte
  • Kommuniziert die Produktvision und -strategie innerhalb der gematik und vor relevanten Gremien und der Öffentlichkeit
  • Unterstützt bei der Priorisierung des Backlogs basierend auf User Value und Business Value entlang der Produktstrategie
  • Fördert enge Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen den Produktteams und unterstützt bei der Überwindung von Hindernissen

Entwicklungspotential / Perspektiven

Entwicklungspotential / Perspektiven Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Eine schnelle Übernahme in Festeinstellung ist möglich. Die Vergütung ist übertariflich, endgültige Verhandlungen zu Lohn oder Gehalt liegen in ihrer Hand! Vom Unternehmen werden verschiedene zusätzliche Angebote im Bereich Mitarbeiterunterstützung, Förderung, Personalentwicklung sowie aktives Gesundheitsmanagement und Vorsorge bereitgestellt.        

Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Sozial- oder Gesundheitswissenschaften, technisch-naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabenfeld, idealerweise im Digitalagenturumfeld und Gesundheitswesen
  • Praktische Erfahrungen in der Analyse und Erarbeitung von Anforderungen, Konzepten und Prozessmodellen
  • Ausgezeichnetes Methodenwissen in agiler und nutzerzentrierter Produktentwicklung (Design Thinking und Co-Creation)
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern, Gremien und Netzwerken sowie fundierte Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens
  • Sehr gute organisatorische und koordinative Fähigkeiten, ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Überzeugende methodische Herangehensweise, gute fachliche und Präsentationskompetenzen, souveränes und eigenverantwortliches Handeln mit Teamgeist
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Kontaktdaten für Stellenanzeige

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert.  Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.   Heiko Röhrich Technischer Leiter Telefon: 03591 890270-0 E-Mail: heiko(xmsDot)roehrich(xmsAt)activ-job(xmsDot)com  

Jetzt bewerben
Zum Seitenanfang